Iserlohner Turnerschaft - Abteilung Badminton

Iserlohner TS - Abteilung Badminton | Startseite
Herzlich Willkommen bei der Iserlohner Turnerschaft Abteilung Badminton PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. März 2013 um 01:25 Uhr


Herzlich Willkommen bei der offiziellen Internetpräsenz des Iserlohner TS 1895 E.V. Badminton

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Seite.

  • Links befindet sich das Hauptmenü. Kontaktmöglichkeiten, Anfahrtsbeschreibung und Impressum finden sie oben rechts im Tabmenü.
  • Neuigkeiten rund um den Verein finden sie unter "News" im Hauptmenu.
  • Nähere Informationen, Spielberichte und Tabellen zu den aktuellen Mannschaften finden sie im Hauptmenü bei den jeweiligen Teams oder als Button hier:

 

 

 

 

 

Umfrage

Was ist euer Lieblingsschlag?
 

Routenplaner

Gesamtschulhalle Nußberg
Ortlohnstraße
58638 Iserlohn
Erstellt von Ziegert IT und gesponsert vom Hotel Brunner.

Die nächsten Termine

Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!
badminton.de News
  • Indien: Unangenehmer Gegner für Zwiebler
    Ab Mittwoch laufen die Erstrundenspiele der Yonex Sunrise India Open. Beim mit 325.000 Dollar-dotierten Superseries-Turnier sind mit Marc Zwiebler, Johanna Goliszewski und Lara Käpplein drei deutsche Spieler am Start. In Runde eins kommt es jeweils zu einem deutsch-taiwanesischen Aufeinandertreffen.
  • Informationen zum Final Four
    Erstmalig in der Geschichte der Badminton-Bundesliga wird der Deutsche Mannschaftsmeister in einem zweitägigen Turnier der vier besten Bundesligamannschaften ermittelt. Bis zum 15. April können Badmintonvereine in Deutschland verbilligte Eintrittskarten für das FINAL FOUR TURNIER 2017 in Bad Hersfeld bestellen.
  • BADMINTON SPORT 4/2017 erschienen
    Die Ausgabe 4/2017 des DBV-Verbandsmagazins BADMINTON SPORT ist erschienen. Das April-Heft beinhaltet unter anderem einen Rückblick auf die Mixed-Team-EM im polnischen Lubin und auf die YONEX German Open in Mülheim an der Ruhr, ein Interview mit Nachwuchsass Yvonne Li, Teil 3 der Serie zum Thema „Beinarbeit und Lauftechnik“ sowie eine Vorschau auf die Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga.