News und Information zum Vereinsleben

Saisonauftakt für den Iserlohner TS Abt. Badminton

Den Beginn machte die 1. Mannschaft aus Iserlohn mit dem Duell beim GSV Fröndenberg 2. In einer abwechslungsreichen Partie trennten sich beide Mannschaften mit 4:4 – Unentschieden. Ähnlich wie in der letzten Partie im November 2020 beim GSV vor dem Corona Lock-Down, legten die Iserlohner erneut einen Fokus auf die Doppel. Dies sollte sich auszahlen fürs Team auszahlen. Durch die Erfolge im 2. Herrendoppel von Florian Kuhn und Kwesi Simpson sowie Melina Lenz und Kristina Meißner ging man mit 2:1 in Führung. 
In den Einzeln kam der GSV dann stark zurück. Trotz guter Leistungen konnte hier einzig Kwesi Simpson sein Einzel gewinnen, sodass am Ende Mixed über das Endergebnis entscheiden musste. Hier zeigten Melina Lenz und Matthias Domann mit einem 3 Satz-Erfolg Ihre Stärken und holten den entscheidenden Punkt in einer Doppeldisziplin zum Unentschieden. 
 
Zu einem weiteren Duell nach Fröndenberg musste die 2. Mannschaft. Im Duell mit dem GSV Fröndenberg 3 behielt das Team an Ende mit 5:3 die Oberhand. 
Auch in dieser Partie kamen die Iserlohner erfolgreicher durch die Doppel. Marc Rubner und Christian Dettmar sowie Florian Kuhn an der Seite von Rückkehrer Sven König sorgen frühzeitig für die 2:0 Führung. Das Damendoppel musste verletzungsbedingt und vielmehr vorsorglich nach dem 1 Satz aufgegeben werden. Nach den Regeln bedeutete dies, dass auch das Mixed damit an den GSV ging. Umso mehr und erfreulicher Weise konnten in der Folge 3 der 4 Einzel gewonnen werden. Florian Kuhn im 1. Einzel sowie Janine Jürgens im Dameneinzel konnten jeweils im Entscheidungssatz punkten. Davis Mathew trug in seiner ersten Partie für Iserlohn ebenfalls einen Punkt zum Endstand von 5:3 bei.
 
Zur den ersten Heimspielen erwarten die Teams nun den TuS Lendringsen 2 sowie Herscheid 3 am Nußberg. 
 
Details
ITS 1
ITS 2

Corona News (28.05.2021)

Der vom Bund und den Ländern verabschiedete Plan für den Sport gibt uns nun neue Hoffnung bald wieder in die Sporthalle zu dürfen. Alle Details findet Ihr beim LSB NRW. Für uns gilt ab einer Inzidenz unter 50, können wir wieder mit Hallensport beginnen.

Ausrichtung einer Rangliste

Auch wenn Badminton aktuell weiterhin weit entfernt scheint, haben wir nun eine erste Zusage (mit der aktuellen Badmintonrundschau) für den Herbst erhalten.🙂
Wenn es die Lage zulässt ✊, werden wir am 03.10.21 eine Doppelrangliste ausrichten. 🙂Wir hoffen und freuen uns dann auf die Teilnehmer(innen).

Saisonabbruch 20/21

Nun ist es eingetreten, die Saison 20/21 wird abgebrochen und nicht gewertet.
Vielen Dank an alle Aktiven, die bis zum Abbruch daran teilgenommen haben!

Neujahrspräsent

COVID 😷 ändert die Abläufe 🙈 Weihnachtsfeier ausgefallen 😢, Weihnachtstreffen im Dezember in der Sporthalle 🤔 Pustekuchen 😭Neujahrsempfang, ach…. 😤
Trotzdem und als Zeichen für das Vereinsleben 💪, gibt es diesesmal für alle Mitglieder ein Neujahrspräsent. Für den täglichen ☕️ oder 🫖 die Tasse im Vereins und Badminton Design, für die Nerven ein bisschen Schoki und eine kleine praktische Überraschung 😉