News zum Vereinsleben und Ergebnisse

6 Iserlohner Summer Classics

Zu den 6. Iserlohner Summer Classics durften wir 81 Aktive aus dem Märkischen Kreis sowie überregional begrüßen. In 112 Partien wurden im Mixed und Doppel die jeweiligen Sieger(innen) ausgespielt. Von 9.30 Uhr bis 19.30 Uhr durften wir auch in diesem Jahr wieder hochklassigen Badminton bestaunen und zwischendurch die gut ausgestattete Cafeteria besuchen.

Die Übersicht über alle Spiele, alle Felder und die Platzierungen findet ihr hier. 

P.S Zum Zeitungsbericht. Wir wissen auch nicht wieso das Damendoppel A als unser Iserlohner Doppel genannt wird. Sorry 😉 

Saisonauftakt 23/24 

Eine neue Saison, ein neues Glück ?! Zumindest ein erfolgreicher Auftakt ist gelegt. Unsere 1. Mannschaft konnte mit 8:0 beim TUS Lendringsen ein erstes Ausrufezeichen setzen. Die Ergebnisse im Detail findet ihr hier.

Ähnlich erfolgreich verlief es für unsere 2. Mannschaft. Im Heimspiel gegen den TuS Velmede-Bestwig konnte mit einem 6:2 Erfolg ein hoffentlich guter Grundstein für eine gute Saison gelegt werden. 

Im Stadtduell mit dem Letmather TV musste sich unsere Jugendspielgemeinschaft mit 1:7 beugen. Nach einer Saison im Minimannschaftsformat hat sich das Team jedoch auch bewusst dafür entschieden in einen kompletten Spielplan (8 Partien anstatt nur 6) zu wechseln. Es gilt auf den Erfahrungen aufzubauen und Stück für Stück in der neuen Liga mitzumischen.

P.S Die neuen Victor Trikots sind schon schick oder 😉

6. ISERLOHNER SUMMER  CLASSICS (GOES HERBST)

Zum Ende der Herbstferien möchten wir mit euch die 6. Iserlohner Summer Classics bestreiten. Hierzu laden wir euch herzlich zum Mixed und Doppel. 

Anmeldungen bitte per Mail an Anmeldung-iserlohnerts@gmx.de 

Gebt die Ausschreibung auch gerne bei euch im Verein an alle interessierten weiter. 

Wir freuen uns auf euch im Oktober. 

Viele Grüße eure Turnierleitung

Die Saison 22/23 ist hiermit im Kasten 🤝 Zum Abschluss konnten wir mit einem 5:3 eine #heimsieg verbuchen.
9 unserer 13 Punkte stammen aus der Rückrunde 💪 12 Spieler(innen)haben ihren Teil zum #teamerfolg beigetragen. Die Details zum Spieltag und die Abschlusstabelle kann hier nachgelesen werden. Nach der abschließenden Feier 🍕 steht nun auch die Planung für die neuen #teams 23/24 an. 🖖

3 Punkte zum Jahresauftakt. 

Zu Beginn des Jahres stand für die 1 Mannschaft gleich ein straffe Programm auf dem Spielplan. Im Nachholspiel gegen den die SG Unna, konnte wie im Hinspiel ein 4:4 erreicht werden. 

Am folgenden Tag ging es zum Tabellenführer vom BC Lünen. Wie im Hinspiel konnten auch diesmal keine Punkte mitgenommen werden. Jedoch reichte es zu 2 Spielpunkten und deutlich engeren Partien. Am Ende musste man sich mit 2:6 geschlagen geben. 

Eine kleine Überraschung gelang schließlich beim Auswärtsspiel in Fröndenberg. Hier konnte man sich mit 5:3 gegen den GSV durchsetzten. 

Besonders hervorzuheben ist Winterzugang Brandon Vitalis mit 6 Spielpunkten in 6 Partien!  

Die Tabelle und alle Details können hier abgerufen werden.

Die nächste Partie findet am 06.02.23 um 19.30 Uhr am Nußberg statt. 

Das Foto zeigt das Team am Spieltag in Fröndenberg sowie den mitgereisten Support/Teammitglieder. 

Auftakt der SG Iserlohn-Menden

Die neuformierte Jugendmannschaft U19 konnte in ihren ersten beiden Partien direkt mit einem Unentschieden gegen den BC Herscheid starten. In Werdohl gab es hingegen eine knappe Niederlage. 

In allen Partien zeigte sich besonders das Training im letzten halben Jahr. Im Vorfeld noch etwas unsicher was einen erwartet, konnten alle Aktiven schnell das erlernte umsetzen und erste Spielgewinne erreichen. Besonders hervor tritt aktuell San Diego Pöhls mit 4 Siegen in 4 Partien. 

Am 17.09 steht der 3. Spieltag mit dem Heimspiel gegen Soest an. Spielbeginn ist um 17 Uhr in der Sporthalle der Gesamtschule Nußberg.

 

 

Gute Leistungen aber noch keine Punkte

So oder ähnlich könnte man den Saisonauftakt unserer 1. Mannschaft beschrieben. Im Duell mit dem TuS Lendringsen, einem der Staffelfavoriten, musste sich das Team trotz enger 3-Satz Partien mit 1:7 geschlagen geben. Im Detail sind alle Ergebnisse hier nachzulesen:

Nachmals enger gestaltete sich die Partie beim BC Herscheid. Auf hier musste man gleich in 3 Spielen im Entscheidungssatz die Punkte beim Gegner lassen. Aber gerade diese Partie zeigt, dass die ersten Punkte nur eine Frage der Zeit sind. Die Leistungen in den Doppeln, Einzeln und dem Mixed stimmen! 

Alles zum Herscheid Spiel findet sich hier:

5. Iserlohner Summer Classics im Badminton

Nach der Corona Pause im vergangenen Jahr, traten in diesem erneute über 100 Aktive in 9 Feldern an um die besten Duo‘s im Mixed und Doppel zu ermitteln. Nach 140 Partien in der Nußberghalle standen die jeweils besten Duo‘s fest: https://www.turnier.de/sport/events.aspx?id=68495baf-a626-4a40-ad0e-8690c31cf0f3

In einem starken Mixed A- Feld, zeigten die Landes- und Bezirksliga Mixeddoppel ihr können. Am Ende setzten sich hier Anna Magnus und Tim Schuster gegebenüber Tabea Remmert und Kwesi Simpson (ITS) durch.

Das Feld der Bezirksliga bis Bezirksklasse wurde dominiert von 2 Paaren aus Herscheid. Platz 1 konnten sich am Ende Jennifer Fischer und Mathis Jung erspielen. Als ITS Starter kam Marc Rubner mit Charlotta Berghaus trotz guter Leistung nicht über die Vorrunde hinaus.

Im C-Feld der Hobby und Kreisklasse Mixed waren auch 3 Duos vom ITS vertreten. Trotz enger Spiele musste Sie sich den Liga erfahrenen Paarungen beugen. Den 1 Platz belegten hier Mai Thi Ngoc Huyen und Ingo Grusmann vom Soester TV.

In den Doppel ging am Nachmittag mit den gleichen Feldeinteilungen weiter.
Im Herrendoppel A-Feld konnten Kwesi Simpson und Alex Ramm den Heimerfolg sicherstellen. Platz 2 belegten hier Tobias Schulz und Frederik Remmert vom Letmather TV.

Im Damendoppel A-Feld konnten sich in einem spannenden Finale Rebecca Koch und Lea Bühner vom BC Herscheid durchsetzen.

Aufs Treppchen schafften es auch Marc Rubner und Christian Dettmar vom ITS. Sie belegten noch einer knappen Niederlage im Halbfinale Platz 3 im Herrendoppel B-Feld.

Zur erfolgreichsten Athletin des Tages machte sich im Damendoppel B-Feld am Ende Jennifer Fischer an der Seite von Hanka Lebus. Die beiden vom BC Herscheid behielten im Finale die Oberhand und konnten somit einen weiteren Erfolg mit nach Herscheid nehmen.

Der Erfolg im Herrendoppel C ging nach einem spannendem Finale an den DSC Kaiserberg. Angelo Soltner und Abdul Kashem sicherten sich den obersten Platz auf dem Siegerpodest.

Auch im Damendoppel C konnte Mai Thi Ngoc Huyen an der Seite von Rakshit Oindrilla, Ihren 2 Erfolg an diesem Turniertag feiern. Die beiden setzten sich unter anderen gegen Antje Schröder & Janette Stephan vom TUS Iserlohn sowie Zoe Fobbe und Alica-Sophie Büngener durch.

Nachdem nun erfolgten Saisonauftakt mit den Iserlohner Summer Classics steht am 27.08 der 1.Spieltag der neuen Saison an.
Alle interessierten Kindern und Erwachsenen sind eingeladen bei uns den Badminton Sport zu testen, lernen und aktiv mit einzugreifen.
Alle Informationen finden sich auf der Webseite: www.badminton-Iserlohn.de

Das Wochenende am 11/12.06 in der Nußberghalle, stand unter dem Motto: Gewinnen im Mixed. 🏸 Durch den @badmintonnrw Lehrgang führten die A-Trainer vom @vfbgwmh. In spannenden und intensiven Übungen sowie zahlreichen Wiederholungen 🥵💪😉konnten wir neue Eindrücke, Ideen und Lösungen mitnehmen. 😊👍💪 Alle dies gilt es nun zu verfestigten und ab September in der neuen Saison zum Vorteil zu verwenden.😉👍💪 Im Lehrgang vertreten waren unter anderem Aktive aus/vom @badmintonschmallenberg @tuslindlar1925@koeln_badminton @bc.phoenix.hoevelhof @ssvwbg@union08_badminton @vfl_marburg_badminton. Uns hat es mit euch Spaß gemacht und eigentlich sollte man es doch wiederholen, oder 🤔😉 #badminton #badmintoniserlohn#badmintonnrw #mixed #lehrgang #mitspielundspaßlernen

Wer sind wir als Verein? 🤔Was machen wir besonders? 🤔Was bieten wir unseren Mitgliedern an? 🤔Wo wollen wir in Zukunft hin und Schwerpunkte setzen? 🤔Fragen aus und rund um das Netzwerktreffen vom vergangenen Wochenende. Gemeinsam mit dem Team von @badmintonnrw und unseren Gästen haben wir über diese Themen diskutiert und uns ausgetauscht. In einer praktischen Übung sind Schaubilder über unsere Vereine entstanden. Die Entwicklung unserer Abteilung steht nicht still und wir bleiben dran 😉👍 Sei auch du dabei ✌️ 📸🖥 von @badmintonnrw #badmintoniserlohn#netzwerktreffen @ksb_mk #zeigdeinprofil📌#voneinanderlernen #werfehlerfindetdarfsiebehalten 😉 #denksportnachdemlehrgang

In der Saison 22/23 starten 3 Teams am Nußberg in die neue Saison. Die Auslosung unserer Jugendspielgemeinschaft mit Menden findet Ihr links. 

Die beiden Seniorenmanschaften findet Ihr hier: 

ITS 1 in der Bezirksliga

ITS 2 in der Bezirksklasse

Saisonabschluss 2021/2022

Zum Ende der aktuellen Saison war die 1. Mannschaft beim TUS Lendringsen zu Gast. In einem für die finale Tabelle nicht mehr bedeutendem Spiel stand leider eine 2:6 Niederlage. Die beiden Punkte holten Tobias Lienenkamp & Kwesi Simpson im 1.Herrendoppel und im letzten Spiel des Tages im Mixed Caro Kaup mit Kwesi Simpson. Das Team verabschiedet sich mit Platz 6 und dem Klassenerhalt in den Sommer. 

Für die 2. Mannschaft standen noch 2 Duell zum Schluss an. Beim Auswärtsspiel in Bestwig musste man sich noch äußerst knapp mit 3:5 beugen. Punkte steuerten Christian Dettmar & Alex Ramm im 2.Herrendoppel, Florian Kuhn im 1 Herreneinzel und nochmal Alex Ramm im 3. Herreneinzel bei. Am letzten Spieltag stand die Reise zum BC Herscheid auf dem Programm. Hier musste erneut Termin und  Corona bedingt anders aufgestellt werden. Trotzdem konnte durch ein 5:3 ein hervorragender und nicht so erwarteter 2.Tabellenplatz gesichert werden 🙂 In Herscheid trugen dazu bei: Lara Reinhardt und Kristina Meißner im Damendoppel (trotzdem 29:30 im 2.Satz), Christian Dettmar & Alex Ramm im 2.Herrendoppel, Florian Kuhn und Alex Ramm in den Herreneinzeln 1 und 3 sowie Lara Reinhardt gemeinsam mit Christian Dettmar im Mixed. 

Links ist die vollständige 1. Mannschaft 2021/22 zu sehen: v.l.n.r Matthias Domann, Caro Kaup, Christian Pelka, Melina Lenz, Tobias Lienenkamp, Janine Jürgens, Kwesi Simpson.Das Bild rechts zeigt die 2. Mannschaft: v.l.n.r Christian Dettmar, Lara Reinhardt, Alex Ramm, Kristina Meißner, Florian Kuhn, Davis Mathew. Es fehlen: Marc Rubner, Sven König und Fabian Zimmermann

ITS 1

https://www.turnier.de/sport/league/draw?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&draw=22

ITS 2

https://www.turnier.de/sport/league/draw?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&draw=40

Es wird wieder 🏸Im Rahmen der Summer Classics gespielt 🎉 Nach einer Pause in 2021 und den Mixed Classics in 2020, laden wir euch hiermit ein, zum Ende der Sommerferien bei uns im Mixed und Doppel aufzuschlagen. 😊Nebenbei könnt Ihr somit auch kurz vor Saisonbeginn eure Frühform testen 💪Wie gewohnt planen wir mit kleineren Feldern um einen schönen und flüssigen Turniertag zu gewährleisten. Sollte die Nachfrage steigen, haben wir noch Luft das eine oder andere Feld zu vergrößern. Wir hoffen und freuen uns euch im August in Iserlohn zu sehen 😊#badminton#badmintoniserlohn #turnier #summerclassics2022 #iserlohn#badmintonnrw #mixed #doppel #mannschaft #hobbys#saisonvorbereitung #sport #badmintonistkeinfederball #ksbmk#sportfüriserlohn

Saison 21/22 Update Ende Februar

Zu Beginn des neuen Jahres haben die beiden Teams der Iserlohner Turnerschaft jeweils 2 Partien in die Tabelle gebracht. 

Die 1.Manschaft hatte Mitte Januar die Gäste vom BC Herscheid zu Gast. In einer engen Partie konnten das Team ein wichtiges 4:4 erreichen. Durch die Erfolge im 1.Herrendoppel, dem 1 & 3 Herreneinzel und dem Mixed konnte ein wichtiger Punkt gegen den Abstieg erzielt werden. Das darauf folgende Spiel beim TV Neheim musste man leider kampflos abgeben. Vor den beiden abschließenden Partien gegen Lendringsen 1 und 2 steht mittlerweile fest, dass die Mannschaft nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben wird.

Im Heimspiel gegen den TuS Neuenrade musste sich eine ersatzgeschwächte 2.Mannschaft mit 1:7 geschlagenen geben. Neben dem Erfolg im 3 Herreneinzel musste man sich unter anderem im 1.Herrendoppel und im Mixed erst im Entscheidungssatz beugen. Im Auswärtsspiel in Rahmede trennten sich beide Team mit 4:4. Rahmede an dem Abend mit teils erfahrenen und /oder ehem. Landesliga und Bezirksliga Spieler*innen antretend, sorgte für eine hochgradig spannende Partie. Auf Iserlohner Seite konnten das 2.Herrendoppel, das Dameneinzel, das 3.Herreinzel sowie das abschließende Mixed gewonnen werden. Alle weiteren Partien wurden aus verschiedenen Gründen weiterverlegt. Somit kommt es zum Heimspiel gegen Letmathe und den Auswärtsspielen in Velmede-Bestwig und dem Saisonabschluss in Herscheid.

Alle Details sind hier zu finden:

Badminton – Jugend – Familientag.

Am Samstag den 27.11.2021 lassen wir den Federball fliegen.Von 10.00 – 16.30 Uhr werden wir 6-mal, eine Schnupperstunde anbieten

10.00 Uhr – 11.00 Uhr

11.00 Uhr – 12.00 Uhr

12.00 Uhr – 13.00 Uhr

Mittagspause

13.30 Uhr – 14.30 Uhr

14.30 Uhr – 15.30 Uhr

15.30 Uhr – 16.30 Uhr

In diesen Zeiten möchten wir Kindern (ab 5 Jahre), Jugendlichen (ab 10 Jahre) und auch den Eltern die schnellste Ballsportart der Welt näherbringen.

Dazu stehen wir mit unserem Trainer- und Übungsleiterteam parat.

Bitte beachtet, dass der Platz in der Sporthalle begrenzt ist. Wir wollen allen die Möglichkeit geben, sich auszuprobieren. Daher werden wir bei Voranmeldung, gerne Plätze reservieren. Plätze vor den spontanen Besuch gibt es auch 😉

Anmeldungen (Name und Alter) und Fragen bitte per Mail an: jugend@badminton-iserlohn.de

Wir freuen uns auf eure Neugier und eurem Besuch.

Saisonauftakt für den Iserlohner TS Abt. Badminton

Den Beginn machte die 1. Mannschaft aus Iserlohn mit dem Duell beim GSV Fröndenberg 2. In einer abwechslungsreichen Partie trennten sich beide Mannschaften mit 4:4 – Unentschieden. Ähnlich wie in der letzten Partie im November 2020 beim GSV vor dem Corona Lock-Down, legten die Iserlohner erneut einen Fokus auf die Doppel. Dies sollte sich auszahlen fürs Team auszahlen. Durch die Erfolge im 2. Herrendoppel von Florian Kuhn und Kwesi Simpson sowie Melina Lenz und Kristina Meißner ging man mit 2:1 in Führung. 
In den Einzeln kam der GSV dann stark zurück. Trotz guter Leistungen konnte hier einzig Kwesi Simpson sein Einzel gewinnen, sodass am Ende Mixed über das Endergebnis entscheiden musste. Hier zeigten Melina Lenz und Matthias Domann mit einem 3 Satz-Erfolg Ihre Stärken und holten den entscheidenden Punkt in einer Doppeldisziplin zum Unentschieden. 
 
Zu einem weiteren Duell nach Fröndenberg musste die 2. Mannschaft. Im Duell mit dem GSV Fröndenberg 3 behielt das Team an Ende mit 5:3 die Oberhand. 
Auch in dieser Partie kamen die Iserlohner erfolgreicher durch die Doppel. Marc Rubner und Christian Dettmar sowie Florian Kuhn an der Seite von Rückkehrer Sven König sorgen frühzeitig für die 2:0 Führung. Das Damendoppel musste verletzungsbedingt und vielmehr vorsorglich nach dem 1 Satz aufgegeben werden. Nach den Regeln bedeutete dies, dass auch das Mixed damit an den GSV ging. Umso mehr und erfreulicher Weise konnten in der Folge 3 der 4 Einzel gewonnen werden. Florian Kuhn im 1. Einzel sowie Janine Jürgens im Dameneinzel konnten jeweils im Entscheidungssatz punkten. Davis Mathew trug in seiner ersten Partie für Iserlohn ebenfalls einen Punkt zum Endstand von 5:3 bei.
 
Zur den ersten Heimspielen erwarten die Teams nun den TuS Lendringsen 2 sowie Herscheid 3 am Nußberg. 
 
Details
ITS 1
ITS 2

Corona News (28.05.2021)

Der vom Bund und den Ländern verabschiedete Plan für den Sport gibt uns nun neue Hoffnung bald wieder in die Sporthalle zu dürfen. Alle Details findet Ihr beim LSB NRW. Für uns gilt ab einer Inzidenz unter 50, können wir wieder mit Hallensport beginnen.

Ausrichtung einer Rangliste

Auch wenn Badminton aktuell weiterhin weit entfernt scheint, haben wir nun eine erste Zusage (mit der aktuellen Badmintonrundschau) für den Herbst erhalten.🙂
Wenn es die Lage zulässt ✊, werden wir am 03.10.21 eine Doppelrangliste ausrichten. 🙂Wir hoffen und freuen uns dann auf die Teilnehmer(innen).

Saisonabbruch 20/21

Nun ist es eingetreten, die Saison 20/21 wird abgebrochen und nicht gewertet.
Vielen Dank an alle Aktiven, die bis zum Abbruch daran teilgenommen haben!

Neujahrspräsent

COVID 😷 ändert die Abläufe 🙈 Weihnachtsfeier ausgefallen 😢, Weihnachtstreffen im Dezember in der Sporthalle 🤔 Pustekuchen 😭Neujahrsempfang, ach…. 😤
Trotzdem und als Zeichen für das Vereinsleben 💪, gibt es diesesmal für alle Mitglieder ein Neujahrspräsent. Für den täglichen ☕️ oder 🫖 die Tasse im Vereins und Badminton Design, für die Nerven ein bisschen Schoki und eine kleine praktische Überraschung 😉